müller holz - Sägewerk / Holzhandlung - Waldmattstr.4 - 77728 Oppenau-Ramsbach - Telefon +49 7804 / 910660 - Fax +49 7804 / 910662 (c) 2002

Unser Rohstoff ...                 
                nichts liegt bei uns näher!

Der Holzreichtum  des  Schwarzwaldes war von jeher
Grundlage   unseres    holzverarbeitenden   Betriebes.
Unser Rohstoff,   das sind die Holzarten Fichte, Tanne,
Douglasie  und   Kiefer;  sie  alle  wachsen  in  unserer
unmittelbaren Umgebung. Kurze Transportwege,  um-
weltschonend und kostengünstig, sind feste Bestand-
teile  unserer   Firmenphilosophie.   So  lautet  unsere
Devise:  Kein Rohstoff liegt näher als der heimische!

Durch  nachhaltige  Waldbewirtschaftung - wo nur so
viel Holz entnommen wird,  wie  im  Wald auch wieder
nachwächst - wird sowohl der Waldbestand als auch
die Rohstoffversorgung gesichert.  Der  Betrieb kennt
außerdem keine Abfälle.   Alles  was nicht als  Schnitt-
holz das Werk verläßt,  also  die  sogenannten  Resthölzer wie Schwarten, Spreisel und Sägespäne, sind wiederum wichtige Rohstoffe in der Papier- und Zellstoffindustrie sowie bei der Spanplatten-Herstellung. Die jüngste Umstellung der eingesetzten Maschinen und Anlagen im Sägewerk auf Bioöl in den Hydraulikaggregaten unterstreicht unsere Verantwortung für die Umwelt.